Savinelli Pfeifen und Tabak

Savinelli

Schon 1881 zeigte Achille Savinelli auf einer Messe die ersten Pfeifen, die er unter eigenem Namen für sich fertigen lies. Nach dem Krieg wurde dann eine eigene Fabrik gegründet, in der heute 35 Mitarbeiter ca. 70.000 Pfeifen jährlich produzieren.

Die tadellose Verarbeitung begründete schnell den heutigen Ruf als eine der besten Pfeifenmanufakturen weltweit. Besonders bemerkenswert ist hierbei, dass Savinelli als eine der wenigen Manufakturen tatsächlich vom Rohholz bis zur fertigen Pfeife jeden Produktionsschritt selber durchführt.

Mittlerweile wird das Unternehmen von der fünften Generation der Familie geführt und hat sich zu einem der beliebtesten Pfeifenhersteller der Welt entwickelt.

Genauso viel Umsicht legt die Firma Savinelli bei der Produktion der Tabake an den Tag und überlässt nichts dem Zufall. Die kleine Auswahl an Tabaken ist von höchster Qualität und bietet mittelstarke bis kräftige Blends die sowohl aromatisiert als auch klassisch englisch daherkommen.