Poul Winslow 50 Jahre Pfeifen

Modelle

Momentan sind keine Produkte in dieser Serie verfügbar.
Schauen Sie doch zu einem späteren Zeitpunkt nocheinmal vorbei.
Viel Spaß beim Weiterstöbern durch unser Sortiment.


1969 begann ein Junge mit dem Namen Poul Winslow bei Preben Holm zu lernen, wie man Pfeifen baut. Er musste von ganz unten anfangen, war das sprichwörtliche „Mädel für alles“ und arbeitete sich langsam hoch. Doch sein Talent war unverkennbar, so das er schließlich zu Prebens Stellvertreter wurde und sich, nachdem Preben seine Werkstatt schließen musste, selbstständig machen konnte. Seitdem sind 50 Jahre vergangen und Poul hat zur Feier dieses Jubiläums eine, auf 200 Exemplare limitierte, Pfeifenserie kreiert, die, von ihm persönlich gefertigt und mit einem Echtheitszertifikat versehen, ihren Weg zu Ihnen findet. Bei der Formgebung der 50 Jahre Pfeifen orientierte sich Poul einerseits an den ersten eigenen Pfeifen, die er unter Prebens strengen Augen schuf, und zudem an der Pfeife, die seit Jahrzehnten sein Logo schmückt.
Sie wollen Ihre Pfeife loswerden?Zum Gebrauchtmarkt