Charles Fairmorn Sundowner Pfeifentabak

Gesamtbewertung

(0 Bewertungen)

Bestellen

  • 10,35 €50 Gramm / DosePreis pro Kg: 207,00 €Sofort lieferbar

Preise inklusive gesetzlicher MwSt., ggf. kommen Versandkosten hinzu.

Beschreibung

Was passiert, wenn zwei Welten aufeinandertreffen? Wenn alte Werte und neue Ideen zu einem Ergebnis führen? Es entsteht ein wirklich interessanter und leckerer Pfeifentabak! Der Charles Fairmorn Sundowner ist genau so ein Kandidat. Eigentlich eine leichte englische Mixture mit viel Virginia, etwas Cavendish und einem ordentlichen Schuss Latakia, aber eben auch mit diesem gewissen Etwas, einer dezenten Note von Zitrusfrüchten. Viel zu wenig, um den Sundowner einen Aromaten zu nennen, dennoch genug, um klar wahrnehmbar zu sein. Die Aromen beim Öffnen der Dose machen direkt Lust auf mehr, und auch das Tabakbild ist sehr ansprechend. Vor uns sehen wir eine zwar dunkle, aber sehr ansprechende Mixture im Ribbon-Cut, in der goldgelbe Virginias im Kontrast stehen zu dem dunkelbraunen Latakia und dem schwarzen Cavendish. Der Fairmorn Sundowner lässt sich wunderbar einfach in die Pfeife einbringen und auch das Entzünden stellt kein Problem dar. Während des ganzen Raucherlebnisses sind die Zitrusnoten wahrnehmbar, allerdings überwiegt in der zweiten Hälfte eher die Würzigkeit der klassisch englischen Mixtures. Auch der Virginia bekommt gegen Ende des Raucherlebnisses noch einmal ordentlich Aufwind und kann seine typische Süße dem Latakia entgegenstellen. So wird der Charles Fairmorn Sundowner niemals langweilig und ist eine klare Empfehlung an alle Pfeifenliebhaber, die leichte englische Mixtures schätzen.

Produkteigenschaften

SchnittRibbon
KategorieEnglish
Zutaten
  • Black Cavendish
  • Latakia
  • Virginia
Stärkemedium
Raumduftmild
Aromamedium

Kundenbewertungen

  • Lädt
    Lädt