Tom Eltang Denmark

Tom Eltang Denmark
Schon als junger Mann interessierte sich Tom Eltang für Pfeifen. Er selber erzählt, dass er mit 6 Jahren an einem Tabakgeschäft vorbei ging und die, dort ausgestellten, Pfeifen einen großen Eindruck auf ihn machten. In diesem Moment entstand in ihm der Wunsch Pfeifenmacher zu werden. Während seiner gesamten Jugend vergaß er diesen Wunsch, nicht und baute Pfeifen in einem Jugendzentrum. Er machte ein Praktikum bei W. Ø. Larsen und lernte schließlich Anne Julie kennen, die ihn mit 16 Jahren unter ihre Fittiche nahm und Tom ausbildete. Einige Jahre später begann er bei Stanwell zu arbeiten und durch diese Tätigkeit hatte er die Möglichkeit durch die Welt zu reisen und „live“ Pfeifen zu bauen. In den 80er Jahren gründete er schließlich seine eigene Werkstatt unter dem Namen Tom Eltang Denmark. Jahrelange Übung machten Tom zu einem der besten Pfeifenbauer weltweit und heute ist er ein Vorbild für alle, die den gleichen Weg einschlagen möchten.
Sie wollen Ihre Pfeife loswerden?Zum Gebrauchtmarkt