Pipe Republic Pfeifentabak Westgate-on-Sea

Gesamtbewertung

(0 Bewertungen)

Bestellen

  • 18,90 €100 Gramm / Dose Preis pro Kg: 189,00 €Sofort lieferbar

Preise inklusive gesetzlicher MwSt., ggf. kommen Versandkosten hinzu.

Beschreibung

Westgate-on-Sea ist ein charmantes kleines Örtchen, das an das bekannte Seebad Margate sowie an das Dorf Birchington-on-Sea grenzt. Es ist ebenfalls im äußersten Südosten Englands, auf der Thanet- Halbinsel in Kent, gelegen. Das überwiegend milde Klima wird allerdings immer wieder durch die exponierte Lage und Nähe zur Nordsee getrübt. So muß man als Anwohner durchaus eine "Steife Brise" und viel salzige Luft gewohnt sein. Bei so viel "Meeresaroma" in der Luft darf ein Tabak auch gern kräftiger in der Aromatik ausfallen. Dazu eignet sich ein Dark Fired Tabak, nämlich Kentucky am allerbesten. Dieser wird, zusammen mit einer kleinen Portion Virginia des besseren Abbrandes wegen, für einige Zeit in Flakepressen heiß gepresst. Das Verfahren ist recht aufwändig, weil dafür viel Dampf erzeugt werden muss. Es mildert den Tabak aber ab, nimmt ihm die Schärfe und führt zu einem "Reifeprozess im Zeitraffer". Dieses Verfahren war noch vor einigen Jahrzehnten im United Kingdom sehr verbreitet, heute zählt es zur absoluten Ausnahme. Der Tabak wird aufgelockert, trocknet, reift und wird in 100g Dosen verpackt. Beim Rauchen ist er geschmacklich sehr intensiv. Würzig, rauchig, dabei aber nicht kräftig. Perfekt geeignet für einen Spaziergang am Meer, einen Herbsttag im Wald, einen Tagesausklang am Lagerfeuer.

Produkteigenschaften

SchnittReady Rubbed
KategorieEnglish
Zutaten
  • Dark Fired Kentucky
  • Virginia
Stärkemedium
Raumduftstark
Aromastark

Kundenbewertungen

  • Lädt
    Lädt
Sie wollen Ihre Pfeife loswerden?Zum Gebrauchtmarkt