Peterson Pfeifentabak

Haben Sie mal wieder Lust, etwas Neues zu probieren?

Die Pfeifentabaksparte von Peterson wurde ja Ende 2018 von der Scandinavian Tobacco Group (STG) übernommen und das hatte natürlich auch Auswirkungen auf die Tabake selbst.
Dabei muss nicht einmal das Rezept geändert werden, allein unterschiedliche Rohtabake haben einen riesigen Einfluss auf den Geschmack der Blends.

Ob ein Geschmacksunterschied besteht, das kann nur jeder Pfeifenfreund für sich selber feststellen. Einige Tabake wurden bei der Übernahme eingestellt. Mit etwas Glück haben wir noch eine kleine Restmenge.

Varianten

Preise inklusive gesetzlicher MwSt., ggf. kommen Versandkosten hinzu.