Dunhill London Mixture Pfeifentabak

Gesamtbewertung

(0 Bewertungen)

Beschreibung

Die Dunhill London Mixture ist wohl der Inbegriff einer englischen Mixture mit Orienttabaken. Wenn wir die Dose öffnen, sehen wir das typische Schnittbild einer Dunhill-Mixture. Breite Ribbon-Cuts aus Virginias, Orienttabaken aus der Türkei und zypriotischer Latakia geben sich die Ehre, während ein wunderbar rauchiger Duft mit einer leicht süßen Note die Nase umspielt. Geschmacklich ist die London Mixture ein echtes Erlebnis: Süße Virginias bleiben zwar immer im Vordergrund, bieten allerdings den, sonst eher dezenten, Orienttabaken genug Raum, um glänzen zu können, während der Latakia den Blend harmonisch abrundet. Diese Tabake in Einklang zu bringen, ist nicht gerade einfach, denn sowohl die süße des Virginias als auch der rauchige Latakia können schnell den dezenten Orient überdecken und ihm so jeglichen Raum zum wirken nehmen. Dass hier alles zusammen passt, ist ein Zeugnis für die Meisterschaft der Tabakblender im Hause Dunhill (Orlik). Wie bei allen Pfeifentabaken von Dunhill spielt das Nikotin merklich mit und wird im Laufe der Pfeifenfüllung kräftiger, ist aber niemals überbordend. Auch die Aromen entwickeln sich weiter und bieten einem so ein interessantes Raucherlebnis bis auch das letzte bisschen Tabak zu Asche verwandelt wurde.

Produkteigenschaften

SchnittRibbon
KategorieBlending
Zutaten
  • Latakia
  • Orientals
  • Virginia
Stärkemedium
Raumduftstark
Aromamedium

Kundenbewertungen

  • Lädt
    Lädt